Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.
Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.

AGBs

von Glückliche Hundepfoten – Hundetrainerin Catrin Hendl im Nachfolgenden „Glückliche Hundepfoten“ genannt § 1 Vertragsgegenstand Glückliche Hundepfoten bietet Dienstleistungen im Bereich des mobilen, hundepsychologischen Hundetrainings an. Hierbei handelt es sich um Aktivitäten die das Hund-Mensch Team betreffen und zum Ziel haben, die Interaktion zwischen dem Hund bzw. den Hunden und dem Halter bzw. den Haltern sowie seinem Umfeld zu verbessern. Glückliche Hundepfoten macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass ein Erfolg durch die Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten nicht garantiert werden kann. Durch Glückliche Hundepfoten erfolgt lediglich die Weitergabe von Fähigkeiten und Kenntnissen. Der Erfolg hängt von verschiedenen Faktoren ab und ist nicht vorhersehbar. Glückliche Hundepfoten weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Methoden vermittelt werden die den Hund verängstigen oder Schmerzen zufügen, weder psychisch noch physisch. Glückliche Hundepfoten ist Mitglied im IGHhH (Interessensgemeinschaft der Hundepsychologen und hundepsychologischer Hundetrainer) sowie der Bildungsgemeinschaft Hund die sich von jeglicher Form der Gewalt am Hund distanzieren (siehe Beiblatt) § 2 Leistungsbeschreibung Glückliche Hundepfoten‘s Leistungen umfassen Coaching, Einzelstunden, Gruppenstunden, Theorieunterricht sowie Outdooraktivitäten wie z.B. Social Walks, Achtsamkeitstouren, Safaris und dergleichen. Die Leistungsbeschreibungen ergeben sich aus den veröffentlichen Angebotsbeschreibungen (wie z.B. Flyer, Einladungsschreiben, Homepageeinträge etc). Die Leistungen werden vertraglich vereinbart und sind damit verbindlich. Glückliche Hundepfoten behält sich vor, aus aus nicht vorhersehbaren Gründen sowie erheblichen oder sachlichen Gründen Änderungen der Angaben zu erklären über die die Teilnehmer vor Antritt des Events / Veranstaltung etc. informiert wird. § 3 Teilnahmebedingungen Die Teilnahme an den Veranstaltungen von Glückliche Hundepfoten erfolgt unter den nachfolgend aufgeführten Bedingungen. Die Einhaltung der Bedingungen ist bei Anmeldung, auf Verlangen, vorzulegen: - Der teilnehmende Hund muss frei von ansteckenden Krankheiten sowie Parasiten sein - Ausreichender Impfschutz (v.a. gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose sowie Tollwut) muss gewährleistet sein - Der angemeldete Hund ist bei der dafür zuständigen Gemeinde ordnungsgemäß registriert - Das Ableinen, das Gewähren von Freilauf sowie die Zusammenführung von Hunden erfolgt ausschließlich unter Anweisung des Ausbilders. - Läufige Hündinnen dürfen nur nach Rücksprache teilnehmen - Den Anweisungen des Trainers ist ausnahmslos Folge zu leisten - Für den gemeldeten und teilnehmenden Hund muss eine ausreichende Tierhalter-Haftpflichtversicherung bestehen - Insbesondere ist darauf zu achten, dass eine Gefährdung des Trainers sowie anderer Teilnehmer, Aussenstehender sowie anderer Hunde ausgeschlossen ist - Halter die einen Hund der Kategorie 2 (gemäß bay. Kampfhundverordnung halten) ohne Negativzeugnis halten sowie Halter von illegal eingeführten bzw. gehaltenen Hunden der Kategorie 1 der bay. Kampfhundverordnung sind von der Teilnahme grundsätzlich ausgeschlossen) - Stachelhalsbänder sowie der Einsatz von tierschutzrelevanten Hilfsmitteln ist ausnahmslos untersagt - Hunde, die ansteckende Krankheiten haben können durch den Trainer vom Unterricht ausgeschlossen werden. - Glückliche Hundepfoten behält sich vor Teilnehmer bzw. Hunde, ohne Angabe von Gründen, abzulehnen § 4 Vertragsschluss & Vergütung - Die Gebühren Outdooraktivitäten sowie alle anderen Leistungen von Glückliche Hundepfoten sind im Vorfeld zu vereinbaren. Bei Anfahrten wird ein Kilometergeld von € 0,40 pro gefahrenem Kilometer berechnet. Der Kunde erhält eine Rechnung über die gebuchte Leistung. Gemäß §19 Abs. 1 UStG ist Glückliche Hundepfoten Umsatzsteuerbefreit. - Glückliche Hundepfoten bietet 5er und 10er Abos an. Diese berechtigen, gegen Vorlage im Original, zur Teilnahme an von Glückliche Hundepfoten angebotenen Dienstleistungen, sofern noch Plätze verfügbar sind. Die Karte ist beschränkt auf den Hundehalter und seinen Hund und somit nicht übertragbar. Die Karte ist nicht übertragbar. Die Bezahlung der Einzelstunden bzw. 5er oder 10er Abos hat zu Beginn der jeweilig ersten Trainingsstunde zu erfolgen. - Eine volle bzw. teilweise Rückerstattung des gezahlten Abopreises bei unterbliebener und nicht rechtzeitig wahrgenommener Inanspruchnahme der Dienstleistung von Glückliche Hundepfoten besteht nicht. - Die Gebühren für die Dienstleistung richten sich nach dem aktuell gültigen Vergütungskatalog - Der Kunde ist mit solchen Ansprüchen zur Aufrechnung berechtigt die rechtskräftig festgestellt bzw. unstreitig sind. Glückliche Hundepfoten – Catrin Hendl – Hienbergstraße 10 – 91220 Schnaittach Mobil 0151 14288783 // www.gluecklichehundepfoten.de // hendlcatrin@gmail.com § 5 Leistungshindernisse - Erscheint der Kunde nicht zum vereinbarten Termin besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bereits gezahlten Betrages noch auf Nachholung des entfallenen Termins. - Glückliche Hundepfoten behält sich vor, Trainingszeiten sowie Tage und / oder Orte zu verschieben - Eine Absage eines vereinbarten Termins (bzw. vereinbarter Termine) kann sowohl durch den Kunden als auch durch Glückliche Hundepfoten aus wichtigem Grund erfolgen. Dies gilt insbesondere im Falle einer Erkrankung des Halters bzw. des Hundes. In diesen Fällen wird ein Nachholtermin vereinbart. Liegt ein wichtiger Grund vor ist die jeweils andere Partei unverzüglich zu unterrichten. - Sofern eine Schulungseinheit oder ein laufender Kurs aus einem wichtigen Grund abgesagt wird die Kursgebühr anteilig zurückerstattet. Dies greift nicht, wenn der wichtige Grund ausschließlich auf das Verschulden des Kunden zurückzuführen ist. - Sagt der Kunde eine Einzelstunde (Einzelcoaching) nicht spätestens 24 h vor Beginn ab so hat der Kunde die Stunde in voller Höhe zu bezahlen. - Sofern der Kunde den Unterricht bewusst stört, sich nicht an die geltenden Tierschutzgesetze hält oder sich im Zahlungsverzug befindet behält sich Glückliche Hundepfoten das Recht vor, ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurückzutreten. Bereits gezahlte Gebühren für bereits gezahlte Dienstleistung bzw. noch Folgende, werden nicht erstattet. § 6 Haftung - Die Teilnahme an den Angeboten von Glückliche Hundepfoten erfolgt auf eigene Verantwortung des Hundehalters und in eigener Haftung. Glückliche Hundepfoten haftet nicht für etwaige Schäden an Mensch und / oder Tier. Der Teilnehmer haftet für die durch sich und bzw. oder seinem Hund (seinen Hunden) verursachten Schäden uneingeschränkt. Ausgeschlossen wird ebenfalls die Haftung für Schäden die durch Dritte und / oder deren Hund (Hunde) verursacht werden. - Beim Training in der Öffentlichkeit sind die jeweils örtlichen Bestimmungen durch den Teilnehmer einzuhalten. Hier ist vorrangig darauf zu achten, dass Dritte nicht belästigt werden. Jeder Teilnehmer / Teilnehmerin verpflichtet sich, über eine gültige Tierhalterhaftplichtversicherung zu verfügen. - Die Teilnahme an allen Unterrichtsstunden erfolgt auf eigenes Risiko - Begleitpersonen sind durch den Kunden, bzgl. des Haftungsausschlusses, in Kenntnis zu setzen § 7. Copyright Jede Art von Texten die durch Glückliche Hundepfoten erstellten wurden (dazu gehören z.B. Handouts, Trainingstagebuch-Einträge etc) unterliegen dem Copyright und dürfen nicht an Dritte weitergegeben bzw. vervielfältigt werden. § 8. Datenschutz Fotos sowie Videoaufnahmen die während Trainingssequenzen oder auch Events erstellt worden sind darf Glückliche Hundepfoten, nach Rücksprache mit dem Kunden, für seine eigenen Zwecke auf der Homepage von Glückliche Hundepfoten oder auch in Printmedien veröffentlichen., Selbstverständlich werden alle Kundendaten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der BDSG Bundesdatenschutzgesetze sowie des TDDSG Teledienstdatenschutzgesetzes von Glückliche Hundepfoten gespeichert und verarbeitet. Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft sowie Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Datensätze. Die Personen- Daten einschließlich der Wohn- und E Mail Adresse werden nicht an Dritte weitergegeben (ausgenommen Steuerberater). § 9. Gerichtsstand Gerichtsstand sowie Erfüllungsort ist der Sitz von Glückliche Hundepfoten § 10. Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend. Mit der Unterschrift auf dem Anmeldebogen von Glückliche Hundepfoten bestätigt der Kunde / die Kundin den Erhalt der AGBs. Der Kunde / die Kundin bestätigt, die AGBs gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Glückliche Hundepfoten – Catrin Hendl – Hienbergstraße 10 – 91220 Schnaittach Mobil 0151 14288783 // www.gluecklichehundepfoten.de // hendlcatrin@gmail.com