Social WAlks

 

Meine Social Walks sind vor allem für unsichere und ungeübte Hund eine Chance, sich in Anwesenheit anderer Hund-Mensch Teams zu entspannen und sich auf ihren Menschen zu konzentrieren.

Während des gesamten Sozialisierungsspaziergangs bleiben die Hunde an der Leine (mindestens 3 Meter). Wir achten auf genügend Abstand zu den einzelnen Hund-Mensch Teams und nehmen Rücksicht aufeinander um Überforderungen von Hund und Mensch zu vermeiden. Die Hund-Mensch Teams müssen mir bekannt sein da ich die Gruppen individuell zusammenstelle.

 

Die Runde dauert ca.  60 Minuten und es wird ausschließlich positiv gearbeitet. Mehr zu meinen Werten finden Sie hier: 
Meine Werte

 

 

Fotosafaris

 

Es gibt unterschiedliche Varianten der Foto-Safari die ich anbieten werde.

Eine Möglichkeit z.B ist, dass Hund-Mensch Teams gemeinsam Aufgaben lösen müssen (z.B. "die Gruppe legt so viele Hunde wie möglich ins Platz und macht dann ein Beweisfoto davon"). Wichtig ist mir hier, dass jeder Hundehalter nur das macht, was er sich uns seinem Hund zumutet. Es geht um Spaß und nicht um die 100%tige Lösung der Aufgaben. Das Schöne an dieser Variante ist, dass es mit Sicherheit tolle Erinnerungsfotos gibt. 

 

Bei anderen Varianten ist, neben Kreativität, auch Orientierungssinn, Durchhaltevermögen oder die Lösung von leichten Denkaufgaben gefragt. Natürlich muss niemand eine Aufgabe lösen auf die er keine Lust hat. Hier geht es wirklich um das Erleben eines schönen Tages mit seinem Hund und anderen Hundehaltern.

 

Das Event dauert ca. 2 h und wird von mir begeleitet. Ein Snack sowie Spaß und positive Erlebnisse sind inklusive

 

Sie dürfen gespannt sein :)

 

 

 

Perspektivenwechsel - Sie und wir

Bei den Lernspaziergängen haben Sie die Chance mich beim Gassi mit meinen Hunden begleiten zu dürfen. Sie haben hier keinen eigenen Hund dabei.

Da Sie keinerlei emotionale Bindung und keine Verknüpfung zu meinen Hunden Sam, Liza und Zoe haben können sie neutral mit ihnen arbeiten und umgehen und v.a. von ihnen lernen. Ich liebe diese Form der Arbeit mit Hund denn es ermöglicht dem Hundehalter einen Perspektiven-wechsel. Natürlich auch super geeignet für Menschen, die einen Hund bei sich aufnehmen möchten.