Referezen / Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Andreas P. (Samstag, 15. August 2020 20:42)

    Hey Catrin,
    freut mich wirklich sehr nach langer Pause wieder mit dir zu “arbeiten“ hast uns in kurzer Zeit schon nen ganzen Schritt weitergebracht! Bin auch für die Zukunft sehr optimistisch... :-) hau rein, bis die Tage
    Grüße andy

  • Ilona (Samstag, 15. August 2020 19:58)

    Liebe Catrin,
    wir können Dich bereits nach wenigen Stunden mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Wir sind beeindruckt mit wieviel Einfühlungsvermögen Du Dich auf jede Situation bei unserem kleinen Welpen einlässt, dabei profitieren wir von Deinem Fachwissen und es macht Spaß Dir bei jedem unserer Spaziergänge zu zusehen.
    Wir sagen ganz herzlichen Dank und freuen uns auf noch viele gemeinsame Stunden mit Dir und unserem Welpen.

  • Sabine Michaelis (Freitag, 14. August 2020 22:35)

    Hallo Zusammen, mein Frauchen und ich (Buddy, Eurasiermix, 3 Jahre) sind erst in Mai ins schöne Frankenland gezogen. Da ich noch in einigen Situationen unsicher bin hat mein Frauchen mit ihrer Tochter ( Kristina mit Tamra) nach einer geeigneten Trainerin für mich gesucht. Hatten zwar erst nur kurze Kontakte aber Frauchen ist ganz begeistert.
    Freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.
    Liebe Grüße Sabine

  • Katrin O. (Mittwoch, 12. August 2020 09:52)

    Liebe Catrin, ich möchte an dieser Stelle ganz herzlich DANKE sagen! Du hast uns schon so oft mit Deinem fundierten Wissen hinsichtlich der Psyche des Hundes und seinen Bedürfnissen geholfen, die kleinen und größeren Alltagsthemen mit Hund/Hunden verbessert bzw. gelöst. Und seit der Welpe da ist hilft einfach jeder Tipp und Info. Deine Unterstützung ist super und lässt uns, Mensch und Hund, noch besser zusammenwachsen. Fazit - Dein Wissen in Kombi mit Deiner Hilfe ist Gold wert!

  • Siggi B. (Mittwoch, 12. August 2020 08:25)

    Ich hab immer tausend Fragen und alle werden immer beantwortet! Ich und die Kleine mit den vielen Namen fühlen sich mich bei Glückliche Hundepfoten bestens aufgehoben!

  • Christel Raum (Dienstag, 11. August 2020 12:19)

    Hallo zusammen,
    Caro und ich sind eigentlich schon ein sehr gutes Team, aber der Kontakt mit den anderen Hunden fällt oft noch schwer und auch schnelle Räder sind öfters ein Problem. Nun haben wir aber Catrin kennengelernt und sie gibt uns gute Tipps wie wir diese Situationen besser meistern können. Schön dass wir mit dir arbeiten können .
    Herzliche Grüße
    Christel und Caro

  • Kristina Pabst (Donnerstag, 18. Juni 2020 21:34)

    Hallo zusammen, ich bins Tamra!
    Ich bin jetzt schon seit 6 Wochen in meinem FürImmerZuHause und dachte mir, dass ich euch mal erzähle, wie es mir so geht:
    Also grundsätzlich waren die letzten Wochen echt eine Achterbahn der Gefühle. Am Anfang habe ich mich vor allem sehr gefürchtet, bin unruhig durchs Haus gerannt und draußen alle 2 Meter stehen geblieben, um mich umzuschauen.
    Das hat meine neuen Menschen sehr verunsichert, weshalb sie sich nicht mehr sicher waren, ob sie das mit mir schaffen. Das hat mich dann sehr verunsichert und nach ca. 1 Woche stand alles auf der Kippe.
    Aber dann haben Sie mit Nadine (meiner letzten PS) und meiner super tollen Hundetrainerin Catrin gesprochen und sich dann ganz klar zu 1000% für mich entschieden! Als das endlich geklärt war konnte ich mich endlich fallen lassen und richtig auftauen.
    Ich bin angekommen und konnte auch schnell Schabernack treiben. Habe meinem Frauchen den Gartenhandschuh geklaut und im Haus renne ich oft um den Wohnzimmer Tisch, wenn ich meine „dollen 5 Minuten“ habe, wie Frauchen immer sagt.
    Auch in meinem Block fühle ich mich schon sicherer. Ich gehe jetzt schon hoch erhobenen Hauptes durch den Wald und wackle mit meinen Hüften.
    Aber sobald mir etwas fremd ist (meistens andere Hunde, die uns einfach so auf dem Weg begegnen!) brauche ich viel Distanz und versuche weg zu kommen. Aber meine neuen Leute legen mir weiterhin das Sicherheitsgeschirr an, wodurch ich auch solche Situationen überlebe. Puh, Glück gehabt!
    Nach solchen anstrengenden Situationen liege ich abends oft gerne eng an mein Frauchen gekuschelt und entspanne. Sie hat da so ein tolles Tuch mit einem „No Stress“ Spray (riecht nach Lavendel und so), was sie mir dann immer vor die Nase legt. Ich sage es euch, dann bin ich in null komma nix weg und bin super entspannt. Sie murmelt dann immer sowas wie „relax“ und streichelt mich.
    Ach, das Leben kann so schön sein!
    Ja und dann ist da noch die Sache mit dem Auto fahren, das habe ich nie richtig gelernt und macht mir Todesangst. Aber jetzt lerne ich es gaaaanz laaangsam kennen. Ich muss immer wieder rein und raus, dann sitzt mein Frauchen mal neben mir, dann mal vorne und ich hinten. Und heute hat das Auto sogar das brummen angefangen. Ich sage es euch, echt krass!
    Aber dann kommt mir wieder der Geruch von dem Tuch in die Nase und mir fallen schon fast die Augen zu. Ich glaube, dass ein Auto gar nicht so schlimm ist. Passiert ja eigentlich nichts. Naja, mal sehen, wie es ist, wenn es sich mal bewegt.
    So, jetzt ist es schon spät und ich gehe wieder eine Runde „relaxen“. Euch allen noch einen schönen Abend, bis ganz bald. Eure Tamra

  • Monika Escherich (Samstag, 06. Juni 2020 13:57)

    Hallo Catrin,
    Wir kennen uns ja erst seit ein paar Tagen,aber wir fühlen uns mit unserem Welpen bei dir sehr gut aufgehoben.LG Moni😃👍

  • Kristina P. (Freitag, 05. Juni 2020 17:30)

    Liebe Catrin,
    du hast Tamra und uns seit der ersten Woche unterstützt und stehst uns immer mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank dafür! Dank dir und deinen Tipps hat die kleine Maus in den 4 Wochen, seit ihrem Einzug bei uns, schon sooooo viel dazu gelernt, dass ich es gar nicht glauben kann. Tausend Dank und mach weiter so.

  • Romy Haack (Dienstag, 05. November 2019 22:50)

    Hallo Catrin!
    Wir durften das Vergnügen haben, Dich und Deine zwei- und vierbeinige Familie persönlich kennenzulernen und freuen uns sehr darüber!
    Liebe Grüße aus der Rhön

  • Artur (Dienstag, 05. November 2019 20:24)

    Liebe Catrin, du bist eine wirklich toller, sehr fachkompetenter Hundecoach. Mit sehr viel Herzblut dabei und deine Tipps sind Gold Wert! Danke für deine perfekten Tipps zwecks unserem, aus dem Tierheim stammenden Hund! Toll! Liebe Grüße! Artur

  • Michaela Rieß (Montag, 04. November 2019 09:47)

    Hallo Catrin, meine Hunde haben sich sehr wohl gefühlt bei Deiner Homebetreuung. Gerne wieder

  • Carina (Freitag, 01. November 2019 18:48)

    Vor einigen Wochen rief ich Catrin ratlos an, da ich an einem Punkt angekommen war, an dem ich nicht mehr wusste wie ich mit meinem Hund ("Leinenaggression", Probleme mit anderen Hunden, etc.) weiter machen sollte. Bei Spaziergängen stand ich permanent unter Anspannung vor Angst, anderen Hunden zu begegnen. Mit ihrer einfühlsamen und geduldigen Art hilft sie uns Stück für Stück den Stress abzubauen und neues Vertrauen aufzubauen.
    Dank des Trainingstagebuches und ihrer vielen Tipps und Hintergrundinformationen sind Yuri und ich inzwischen auf dem Weg ein tolles Hund-Mensch Team zu werden welches draußen wieder entspannt spazieren gehen kann und zusammen Spaß hat. In der kurzen Zeit hat sich schon so viel zum Guten verbessert. Vielen lieben Dank für Deine Unterstützung Catrin!

  • Julia (Donnerstag, 03. Oktober 2019 09:40)

    Liebe Catrin,
    durch deine schlüssigen und logischen Erklärungen lerne ich Stück für Stück den Hund zu verstehen und dabei hat man gemeinsam mit dir und dem kleinen Fratz wahnsinnigen Spaß an dem ganzen. Freue mich auf mehrere solche Momente mit dir. 🤗

  • Blub (Montag, 23. September 2019 14:16)

    Liebe Catrin,
    vielen Dank für Deine Hilfe. Unser Stressbolzen ist schon wesentlich ruhiger und entspannter geworden. Danke auch, dass Du uns so anschaulich erklärst wie der Hund denkt und warum Training unter Stress nicht gut möglich ist. Toll auch, dass Du Dir so viel Zeit nimmst und das alles unentgeltlich. Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen

  • Irina (Montag, 08. Juli 2019 21:06)

    Liebe Catrin, ich bin so froh, dass wir Dich für die Betreuung unserer Katzen gefunden haben. Du kümmerst Dich immer so zuverlässig und liebevoll um die beiden. Dafür ganz lieben Dank, und zwei dicke Nasenstupser von Luna und Loki!

  • Siggi (Montag, 08. Juli 2019 17:06)

    Liebe Catrin,
    vielen Dank für die Unterstützung und die Gassi-Gänge in den letzten Wochen! Ich hab dabei viel über Hunde und deren Verhalten gelernt. Und, ch finde es ganz großartig, mit wie viel Engagement und Leidenschaft du dich dem Thema Hund & Mensch widmest.
    Und ganz nebenbei konnte ich „meinem“ Sam auch noch das suchen und finden seines Lieblingsspielzeugs beibringen. Und dabei hat er so viel Spaß und ist lächelt über das ganze Gesicht. Erstaunlich, wie einfach es sein kann, wenn man weiß wie’s geht! Danke auch von Sam!
    Liebe Grüße
    Siggi

  • Heike Hartmann (Mittwoch, 24. April 2019 12:05)

    Liebe Frau Hendl,

    nochmals ganz herzlichen Dank für die liebevolle Betreuung unserer Hunde!
    Sie waren bei unserer Heimkehr super entspannt bei unserer Heimkehr!
    Es ist einfach himmlisch, ein paar Tage ohne Hunde auszuspannen!
    Bis zum nächsten Mal!
    Ganz viele liebe Grüße auch von Jack und Hailey
    Heike Hartmann und Lutz Herz

  • Sabrina (Dienstag, 16. April 2019 11:42)

    Liebe Catrin,
    vielen Dank für die wunderbare Unterstützung in den letzten Wochen. Deine Gassirunden waren für uns mit dem kleinen Familienzuwachs eine echte Entlastung und für unseren Herbie eine Bereicherung. Er stand schon immer an der Tür wenn er Dein Auto gehört hat und fühlte sich sichtlich wohl mit Dir und Deinen Vierbeinern.

    Bis bald, Uwe und Sabrina mit Justus, Maja und Herbie

  • Schneider (Dienstag, 24. Juli 2018 14:47)

    Kann Catrin jedem nur empfehlen, sie ist für jeden Hund offen und nimmt sich auch wirklich Zeit fürs Tier. Man kann sagen man kann ihr blind vertrauen. DANKE

  • Kerstin Nürnberger (Dienstag, 17. Juli 2018 19:59)

    Wir haben schon zweimal den Gassigehservice genossen. Mimi hats gefallen. Immer wieder gerne. Mimi freut sich schon aufs nächste Mal ?

  • Florian & Bettina (Freitag, 02. Februar 2018 10:18)

    Catrin und Martin haben unsere Luna auf ihren Weg vom verrückten Flummi zur wohlerzogenen Prinzessin gebracht. Und das mit der richtigen Mischung aus Liebe und Konsequenz. Heute ist sie der beste Hund, den man sich vorstellen kann. Und der hübscheste dazu.

  • Sandra (Donnerstag, 18. Januar 2018 21:47)

    J. freut sich riesig, wenn er mit Catrin Gassi gehen darf. Vielen Dank und bis bald ?

  • Carmen (Donnerstag, 18. Januar 2018 17:55)

    Catrin ist meine letzte Hoffnung gewesen. Mein Hund ist der beste der Welt (wie eure auch), aber er hat an der leine gezogen, wie wenn es kein morgen gäbe. Danke danke danke für entspanntes spazieren gehen. Demnächst auch über einen Flohmarkt.

  • Lilly (Mittwoch, 17. Januar 2018 15:31)

    Ja catrin habe schon sehr viel mit dir erlebt und muss mich mal herzlich dafür bedanken! Danke das du mir immer hilfst wenns um den charly geht aber auch so! Danke das ich euch kennenlernen durfte. Euch alle sam,liza,alle pflegis,alle katzen und natürlich dich und martin und deine mum&cora! Hab schon viel schöne zeit bei euch verbracht. Du bist die beste! Du liebst hunde wie man sehr oft merkt und kannst sie top erziehen! (Merkt man an sam&liza) danke für alles was du für mich und charly gemacht hast!!!

  • Sabine Haub (Mittwoch, 17. Januar 2018 13:34)

    Auch wir haben unsere Lotte von Cathrin und Martin , und sind außerordentlich stolz auf unseren Schatz , der nur dank Carhrin ein so sozialer und gut führbarer Hund geworden ist?Auch bin ich sehr froh die beiden kennengelernt zu haben, denn sie stehen uns jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Nun habe ich einen zweiten Hund ? namens Popcorn ?, auch hier könnte ich mich auf Cathrin verlassen, ein Besuch von ihr und alles lief am nächsten Tag schon besser?Vielen Dank an euch

  • Lisa Knittel und Mats Mann (Sonntag, 05. November 2017 17:55)

    Sie hat unseren Peo entdeckt und wusste mit ihrem Gespür für Vierbeiner: Peo (Labrador) passt wie kein Zweiter zu uns. Mit liebevoller Stringenz hat Catrin aus dem kleinen, verlassenen Welpen mit den schwachen Beinen einen zutraulichen, intelligenten und glücklichen Junghund gemacht und uns gleichzeitig im richtigen Umgang mit der zarten Seele von Peo geschult. Er hört mit 4 Monaten wie ein großer, ist mutig egal was kommt: Surfer, Busfahrten, Kite, fremde Hunde - Peo ist ein Vorzeigehund, der in den Hunden und Katzen von Catrin tolle Freunde gefunden hat. Für ein Leben: wenn wir in den Urlaub wollen, nehmen wir gerne 700km Fahrt von der Ostsee im Norden ganz nach Bayern auf uns, damit Peo die beste Betreuung der Hundewelt bekommt. Wer Catrin sein (Hunde-) Herz anvertrauen darf, kann sich mehr als glücklich schätzen. Blindes Vertrauen. Wir sagen ein dickes Merci* Mats und Lisl

  • Nicole R. (Sonntag, 29. Oktober 2017 10:43)

    Meine drei Tiger Laila (sehr scheu), Fini (Bewegungsstörungen Ataxie) und Robinson (blind durch Herpesinfektion) kann ich nur schwer alleine lassen. Jede Veränderung kann ihren Zustand verschlechtern und regelmäßige Zusatzstoffe wie Lysin sind sehr wichtig für ihre Gesundheit.
    Ich bin sehr dankbar wie einfühlsam und geduldig Catin sich um sie kümmert. Gerade Fini ist ein schlechter Esser und kann sich schlecht konzentrieren, sie muss auch etwas aus der Hand gefüttert werden. Bei Catrin kann ich mich darauf verlassen, dass sie auch das für meine Kleine macht. Dank ihr kann ich beruhigt mal wegfahren und meine Tiger sind immer entspannt und gut drauf, wenn ich zurück komme.
    Ich würde meine Tiger niemand anderem außer Catrin anvertrauen. Ihre Liebe zu den Tieren und Verständnis, auch wenn das Geschäft daneben geht, ist großartig.
    Von Herzen danke liebe Catrin :-)

  • Uschi Maas (Sonntag, 17. September 2017 17:41)

    Catrin kümmerte sich seit Jahren um meine zwei knuffigen Airedale-Terrier. Wenn ich Termine hatte, kam sie zuverlässig zum Füttern und Gassigehen und ich wusste sie immer in besten Händen bei ihr. Meine Beiden hatten Catrin ins Herz geschlossen und immer auch viel Spaß mit ihren Hunden. Dass Catrin Hunde liebt, merkt man deutlich. Sie geht mit sehr viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen mit den Tieren um und man kann ihr uneingeschränkt vertrauen.
    Liebe Catrin, danke für alles. Leider gibt es ja nun meine Beiden nicht mehr.

  • Diana (Freitag, 01. September 2017 16:10)

    Ein ganz großes Lob an die beiden Catrin und Martin
    Hab meine süße Maus die aus Kreta kommt aus 2 Hand mit größter Liebe in mein Herz ❤ geschlossen geb sie nie wieder her !!!! Sie ist der liebevolleste Hund den ich je gesehen hab?
    Ein Straßenhund der durch eure Pflege zu dem geworden ist der sie nun ist,gut erzogen wunderschön eine süßeMaus einfach

  • Kristina hoferer (Mittwoch, 23. August 2017 16:22)

    Lange habe ich nach DEN richtigen hund gesucht. Bei dem es Liebe auf den ersten Blick ist. Und dann kam Shiva ? ein goldschatz. Man kann überall mit ihr hingehen, Sie ist der chilligste hund den ich kenne, mamas hund und sie lieben sich, sie geht perfekt an der Leine (womit ich ganz toll angeben kann:D) .. die liste ist lang ? jedenfalls bin ich dank catrin jetzt stolzer hundebesitzer und freue mich auf jeden Tag an den ich aufwache und ein schnarchender toller hund neben mir liegt ❤❤❤❤