Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.
Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.

Shiatsu für Hunde

Shiatsu wird in unserer westlichen Kultur als die japanische Physiotherapie verstanden. 

 

Shiatsu versteht sich als Berührungstherapie - entwickelt aus chinesischen Massagetechniken und Akupressur. Effekte auf Nerven-Kreislauf- und Lymphsystem des Hundes sowie Gelenke und Organe werden durch verschiedene Griffe und Techniken erzielt.

 

Was kann Shiatsu für Ihren Hund tun?

 

- Lockerung der Muskulatur, Blockaden werden gelöst

- wirkt entspannend und beruhigend

- stoffwechsel- und durchblutungsanregend

- Stärkung des Immunsystems 

- stressabbauend

 

Die Behandlung findet idealerweise bei Ihnen statt.